Wie alles begann - von-den-Wachauperlen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wie alles begann


Als im September 2013 die zauberhafte Heilige Birma, Hilara vom Perlenreich, bei mir einzog, ahnte ich nicht, daß das mein ganzes Leben verändern wird.
Jetzt weiß ich auch, was alle Birmazüchter schon vor mir wußten:
H e i l i g e    B i r m a s   m a c h e n   s ü c h t i g ! !
Dieser temperamentvolle, charmante Kuscheltiger mit seinen großen saphirblauen Augen und seinem seidenweichen Fell verzauberte auch mich.


Große Unterstützung fand ich bei meiner Freundin Catrin Krieglsteiner, die deshalb mit mir eine Zuchtgemeinschaft gründete.
So durfte ich im Juni 2014 die Geburt meiner ersten Birma-Babys erleben. Catrin stand mir mit Rat und Tat zur Seite, besuchte mit mir Katzenausstellungen und brachte mir viel Wissenswertes über Birmchen bei.
Dafür tausen Dank, liebe Catrin!

Die beiden geborenen Mädchen, Believe und Betty Blue vom Perlenreich, blieben bei mir.
Seit Januar 2016 bin ich organisierter Hobbyzüchter im Verein "Mülsner Samtpfötchen e.V." und habe nun meine eigene Cattery:
" V o n    d e n    W a c h a u p e r l e n ".
"Wachau", ein Vorort südlich von Leipzig, ist mein Wohnort und die "Perlen" weisen auf die Herkunft vom Perlenreich hin.



Alle meine Katzen leben mit uns gemeinsam in unserem Einfamilienhaus, sind Familienanschluß von Anfang an gewohnt und wollen überall und immer dabei sein und nichts verpassen. Sie sind sehr anhänglich, verschmust und verspielt. Sie lieben das Miteinander.

Viel Freude beim Stöbern...



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü